Latest web development tutorials

MySQL-Installation

Alle Plattformen Mysql Download - Adresse ist: die MySQL - Download - Auswahl Sie brauchen , und die entsprechende Version vonMySQL Community Server- Plattform.


MySQL-Installation unter Linux / UNIX

Empfohlene Verwendung auf Linux-RPM-Paket zu installieren, MySQL, MySQL AB bietet die Download-Adresse das folgende RPM-Paket:

  • MySQL - MySQL - Server. Diese Option benötigen Sie, wenn Sie auf eine andere Maschine verbinden möchten den MySQL-Server ausgeführt wird.
  • MySQL-Client - MySQL - Client - Programm zu verbinden und Mysql - Server betrieben werden .
  • MySQL-devel - Bibliotheken und Dateien enthalten, wenn Sie andere MySQL - Clients, wie Perl - Modul kompilieren wollen, müssen Sie das RPM - Paket zu installieren.
  • MySQL-shared - Dieses Paket enthält bestimmte Sprachen und Anwendungen benötigen , um dynamisch Shared Libraries (libmysqlclient.so *) zu laden, verwenden MySQL.
  • MySQL-Bank - MySQL - Datenbank - Server - Benchmark und Performance - Test - Tools.

Die folgenden Beispiele Mysql RMP auf einem SuSE Linux-System installiert ist, natürlich, die Installationsprozedur für zusätzliche Unterstützung RPM-basierte Linux-Systeme, wie zum Beispiel: Centos.

Installationsschritte sind wie folgt:

Verwenden Sie Root-Benutzer-Login auf Ihrem Linux-System.

Download von Mysql - RPM - Paket, Download - Adresse: die MySQL - Download .

Durch den folgenden Befehl ein Mysql Installation, rpm-Paket für Sie das rpm-Paket zum Download:

[[email protected]]# rpm -i MySQL-5.0.9-0.i386.rpm

Mysql Server Installation über MySQL Benutzer und MySQL erstellen, um eine Konfigurationsdatei my.cnf erstellen.

Sie können alle relevanten MySQL-Binärdateien in / usr / bin und / usr / sbin in finden. Alle Tabellen und Datenbanken werden in / var / lib / mysql-Verzeichnis erstellt werden.

Hier sind einige optionale Paket mysql Installation können Sie nach ihren Bedürfnissen zu installieren:

[[email protected]]# rpm -i MySQL-client-5.0.9-0.i386.rpm
[[email protected]]# rpm -i MySQL-devel-5.0.9-0.i386.rpm
[[email protected]]# rpm -i MySQL-shared-5.0.9-0.i386.rpm
[[email protected]]# rpm -i MySQL-bench-5.0.9-0.i386.rpm

Mysql Installation auf Fenster

Mysql Installation auf Fenster wird relativ einfach, Sie brauchen nur zu laden MySQL Download Download - Fenster Version des MySQL - Installationspaket, und das Installationspaket zu extrahieren.

Doppelklicken Sie auf die Datei setup.exe, dann müssen Sie nur die Standardkonfiguration, klicken Sie auf "Weiter" zu installieren standardmäßig die Informationen zur Installation wird C: \ mysql-Verzeichnis.

Dann können Sie die "Start" = verwenden "in das Suchfeld, geben Sie" cmd "command =" in der Eingabeaufforderung, wechseln Sie in das Verzeichnis C: \ mysql \ bin und geben Sie den folgenden Befehl ein:

mysqld.exe --console

Wenn die Installation erfolgreich die obigen Befehl druckt einige mysql Start- und InnoDB Informationen.


Stellen Sie sicher, Mysql Installation

Nach einer erfolgreichen Installation Mysql, wird die Tabelle einige grundlegende Initialisierung nach dem Serverstart auflisten zu können, durch einen einfachen Test feststellen können, ob Mysql ordnungsgemäß funktioniert.

Verwenden Sie mysqladmin Werkzeug, um den Server-Status zu erhalten:

Verwenden Sie mysqladmin Befehl sowohl die Server-Version zu überprüfen, auf dem Linux-Binär-Dateien in / usr / bin auf Linux, im Fenster der Binärdatei in C befindet sich befindet: \ mysql \ bin.

[[email protected]]# mysqladmin --version

Auf Linux-Befehl ausgegeben folgende Ergebnisse werden die Ergebnisse basierend auf dem System Info:

mysqladmin  Ver 8.23 Distrib 5.0.9-0, for redhat-linux-gnu on i386

Wenn der obige Befehl wird nach der Ausführung keine Informationen zu zeigen, nicht eingegeben, dass Sie Mysql nicht erfolgreich installiert wurde.


Verwenden Sie MySQL-Client (Mysql-Client) ausführen einfache SQL-Befehle

Sie können den MySQL-Client (Mysql-Client) mysql-Befehl verwenden, um einen MySQL-Server, Server Mysql Standard-Passwort zu verbinden ist leer, so dass in diesem Beispiel kein Passwort benötigt.

Der Befehl ist wie folgt:

[[email protected]]# mysql

Nach dem Ausführen der obigen Befehlsausgabe Eingabeaufforderung mysql>, was darauf hinweist, dass Sie erfolgreich mit dem MySQL-Server angeschlossen haben, können Sie> Prompt mysql führen SQL-Befehle:

mysql> SHOW DATABASES;
+----------+
| Database |
+----------+
| mysql    |
| test     |
+----------+
2 rows in set (0.13 sec)

Mysql muss nach der Installation durchgeführt werden

Mysql Nach der erfolgreichen Installation der Standard-Root-Benutzer-Passwort leer ist, können Sie den folgenden Befehl verwenden, um ein Root-Benutzer-Passwort zu erstellen:

[[email protected]]# mysqladmin -u root password "new_password";

Nun können Sie den folgenden Befehl zum MySQL-Server zu verbinden:

[[email protected]]# mysql -u root -p
Enter password:*******

Hinweis: Wenn Sie ein Passwort eingeben, das Passwort nicht angezeigt wird, können Sie Eingabe korrigieren.


Linux Systemstart MySQL-Start

Wenn Sie den MySQL-Server zu starten, wenn die Linux-Systemstart, müssen Sie den folgenden Befehl in der /etc/rc.local-Datei hinzuzufügen:

/etc/init.d/mysqld start

Auch hier müssen Sie den mysqld-Binärdatei auf das Verzeichnis /etc/init.d/ hinzuzufügen.