Latest web development tutorials

MySQL-Management

Start-up-und Herunterfahren des MySQL Servers

Zuerst müssen wir den folgenden Befehl zu überprüfen, ob der MySQL-Server gestartet wird:

ps -ef | grep mysqld

Wenn MySql gestartet wurde, Liste der Ausgabe des obigen Befehl mysql-Prozess, wenn MySQL nicht gestartet ist, können Sie den MySQL-Server zu starten, verwenden Sie den folgenden Befehl ein:

[email protected]# cd /usr/bin
./mysqld_safe &

Wenn Sie den MySQL-Server läuft gerade herunterfahren möchten, können Sie den folgenden Befehl ausführen:

[email protected]# cd /usr/bin
./mysqladmin -u root -p shutdown
Enter password: ******

MySQL Benutzereinstellungen

Wenn Sie MySQL-Benutzer hinzufügen müssen, müssen Sie nur MySQL-Datenbank, um neue Benutzer Tabellen Benutzer hinzufügen.

Die folgenden Beispiele für das Hinzufügen von Benutzern, Benutzernamen guest, Passwort guest123 und autorisierte Benutzer können SELECT, INSERT und UPDATE Betriebsbehörde:

[email protected]# mysql -u root -p
Enter password:*******
mysql> use mysql;
Database changed

mysql> INSERT INTO user 
          (host, user, password, 
           select_priv, insert_priv, update_priv) 
           VALUES ('localhost', 'guest', 
           PASSWORD('guest123'), 'Y', 'Y', 'Y');
Query OK, 1 row affected (0.20 sec)

mysql> FLUSH PRIVILEGES;
Query OK, 1 row affected (0.01 sec)

mysql> SELECT host, user, password FROM user WHERE user = 'guest';
+-----------+---------+------------------+
| host      | user    | password         |
+-----------+---------+------------------+
| localhost | guest | 6f8c114b58f2ce9e |
+-----------+---------+------------------+
1 row in set (0.00 sec)

Wenn Sie einen Benutzer hinzufügen möchten, beachten Sie bitte, dass Passwort verwenden MySQL zur Verfügung gestellt (Funktion) Passwörter zu verschlüsseln. Sie können die Benutzer-Passwort-Verschlüsselung in den obigen Beispielen sehen: 6f8c114b58f2ce9e.

Hinweis: Kennwort in der Benutzertabelle MySQL5.7 hat authentication_string ersetzt.

Hinweis: Beachten Sie, dass Sie Anweisung FLUSH PRIVILEGES ausführen müssen. Dieser Befehl wird die Grant-Tabellen nach der Ausführung neu zu laden.

Wenn Sie diesen Befehl nicht verwenden, können Sie nicht verwenden, um die neu erstellten Benutzer zu MySQL-Server zu verbinden, wenn Sie den MySQL-Server neu zu starten.

Wenn Sie Benutzer erstellen können, weisen Sie Berechtigungen für Benutzer, in der entsprechenden Spalte Berechtigungen können in der Insert-Anweisung 'Y' gesetzt werden, sind die Benutzerrechte im Folgenden aufgelistet:

  • Select_priv
  • Insert_priv
  • Update_priv
  • Delete_priv
  • Create_priv
  • Drop_priv
  • Reload_priv
  • Shutdown_priv
  • Process_priv
  • File_priv
  • Grant_priv
  • References_priv
  • Index_priv
  • Alter_priv

Eine andere Möglichkeit, den Benutzer durch den SQL GRANT-Befehl hinzufügen, wird Ihr Befehl, um den Benutzer hinzufügen, die Datenbank TUTORIALS zara, Passwort zara123 angeben.

[email protected]# mysql -u root -p password;
Enter password:*******
mysql> use mysql;
Database changed

mysql> GRANT SELECT,INSERT,UPDATE,DELETE,CREATE,DROP
    -> ON TUTORIALS.*
    -> TO 'zara'@'localhost'
    -> IDENTIFIED BY 'zara123';

Der obige Befehl wird in der MySQL-Datenbank-Benutzertabelle sein, eine Aufzeichnung von Benutzerinformationen zu erstellen.

Hinweis: MySQL SQL - Anweisung mit einem Semikolon (;) als Endekennung.


/etc/my.cnf Konfigurationsdatei

Unter normalen Umständen müssen Sie nicht die Konfigurationsdatei zu ändern, die die Standardkonfiguration ist wie folgt:

[mysqld]
datadir=/var/lib/mysql
socket=/var/lib/mysql/mysql.sock

[mysql.server]
user=mysql
basedir=/var/lib

[safe_mysqld]
err-log=/var/log/mysqld.log
pid-file=/var/run/mysqld/mysqld.pid

In der Konfigurationsdatei können Sie eine andere Fehlerprotokolldateiverzeichnis angeben, in der Regel Sie nicht über diese Konfigurationen ändern müssen.


Verwaltung von MySQL-Befehl

Im Folgenden werden die Mysql Datenbank Verfahren häufig verwendeten Befehle:

  • USE Datenbankname:
    Wählen Sie Mysql-Datenbank zu arbeiten, verwenden Sie diesen Befehl nach allen Mysql Befehl nur für diese Datenbank.

    mysql> use w3big;
    Database changed
    
  • SHOW DATABASES:
    Listet MySQL-Datenbank-Liste Datenbank-Management-System.

    mysql> SHOW DATABASES;
    +--------------------+
    | Database           |
    +--------------------+
    | information_schema |
    | w3big             |
    | cdcol              |
    | mysql              |
    | onethink           |
    | performance_schema |
    | phpmyadmin         |
    | test               |
    | wecenter           |
    | wordpress          |
    +--------------------+
    10 rows in set (0.02 sec)
    
  • SHOW TABLES:
    Zeigt die spezifizierte Datenbank aller Tabellen, bevor mit diesem Befehl, verwenden Sie den Befehl, um die Datenbank auszuwählen, die Sie wollen den Betrieb zu verwenden.

    mysql> use w3big;
    Database changed
    mysql> SHOW TABLES;
    +------------------+
    | Tables_in_w3big |
    +------------------+
    | employee_tbl     |
    | w3big_tbl       |
    | tcount_tbl       |
    +------------------+
    3 rows in set (0.00 sec)
    
  • SHOW COLUMNS FROM Datenblatt:
    Weitere Informationen über das Attribut Anzeigedatentabelle, Objekttyp, Primärschlüsselinformationen, ob es NULL ist, Standardwerte usw.

    mysql> SHOW COLUMNS FROM w3big_tbl;
    +-----------------+--------------+------+-----+---------+-------+
    | Field           | Type         | Null | Key | Default | Extra |
    +-----------------+--------------+------+-----+---------+-------+
    | w3big_id       | int(11)      | NO   | PRI | NULL    |       |
    | w3big_title    | varchar(255) | YES  |     | NULL    |       |
    | w3big_author   | varchar(255) | YES  |     | NULL    |       |
    | submission_date | date         | YES  |     | NULL    |       |
    +-----------------+--------------+------+-----+---------+-------+
    4 rows in set (0.01 sec)
    
  • SHOW INDEX FROM Datenblatt:
    Zeigt detaillierte Informationen über den Index Datentabelle, einschließlich der Primärschlüssel (Primärschlüssel).

    mysql> SHOW INDEX FROM w3big_tbl;
    +------------+------------+----------+--------------+-------------+-----------+-------------+----------+--------+------+------------+---------+---------------+
    | Table      | Non_unique | Key_name | Seq_in_index | Column_name | Collation | Cardinality | Sub_part | Packed | Null | Index_type | Comment | Index_comment |
    +------------+------------+----------+--------------+-------------+-----------+-------------+----------+--------+------+------------+---------+---------------+
    | w3big_tbl |          0 | PRIMARY  |            1 | w3big_id   | A         |           2 |     NULL | NULL   |      | BTREE      |         |               |
    +------------+------------+----------+--------------+-------------+-----------+-------------+----------+--------+------+------------+---------+---------------+
    1 row in set (0.00 sec)
    
  • SHOW TABLE STATUS LIKE [FROM db_name] [LIKE 'Muster'] \ G:
    Die Befehlsausgabe Performance und statistische Informationen Mysql Datenbank-Management-System.

    mysql> SHOW TABLE STATUS  FROM w3big;   # 显示数据库 w3big 中所有表的信息
    
    mysql> SHOW TABLE STATUS from w3big LIKE 'w3big%';     # 表名以w3big开头的表的信息
    mysql> SHOW TABLE STATUS from w3big LIKE 'w3big%'\G;   # 加上 \G,查询结果按列打印
    

Gif-Präsentation: